Plastische Dichtschnüre

Plastische Dichtschnüre sind Kaltstrangdichtungen aus hochwertiger, faserfreier Keramik, die im Stahlstrangguss eingesetzt werden.

Plastische Dichtschnüre bieten eine Alternative zu den herkömmlichen Dichtungen aus Papier oder Textilien: aufgrund der Wasserlöslichkeit können Verunreinigungen in mechanischen Elementen und Wassersprühdüsen verhindert werden.

Weitere Eigenschaften der plastischen Dichtschnüren sind:

Flexibilität
Leichte Handhabung und Installation
Hohe Druckfestigkeit
Gute Dichteigenschaften
Wasserlöslich (keine Verunreinigung des Kühlwassers)
Standardabmessung: dia 20 mm
Weitere Abmessungen auf Anfrage